impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jim Falkner
Astwerk Dreieinhalb
Lindenstraße 4
87733 Markt Rettenbach

Kontakt:

Telefon:
08392 9249958
E-Mail:
jim@astwerk3einhalb.de

Berufsbezeichnung:

Baumpfleger / Baumkletterer

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Gemeinnützige Haftpflichtversicherungsanstalt Kassel
Falderbaumstraße 41
34123 Kassel
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Gestaltung und Umsetzung, Fotos:

www.stube-d.de
Claudia Köck

.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung:

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Astwerk Dreieinhalb – Baumpflege 
Jim Falkner
Lindenstraße 4 
87733 Markt Rettenbach (Engetried) 

Kontakt:

08392 9249958
jim@astwerk3einhalb.de


Verantwortlich für den Inhalt:
Jim Falkner

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: jim@astwerk3einhalb.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

.

AGB der Firma „Astwerk Dreieinhalb“

Die Basis einer lang dauernden Geschäftsbeziehung ist gute Zusammenarbeit, hierzu gehören gegenseitiger Respekt und Vertrauen. Erst in zweiter Linie bilden dann gesetzliche Bestimmungen den Rahmen des geschäftlichen Miteinander. Dennoch können wir es nicht vermeiden, an einigen Punkten abweichend oder ergänzend zu den gesetzlichen Regelungen festzuhalten. Wir, die Firma „Astwerk Dreieinhalb“, erbringen alle Leistungen und Lieferungen ausschließlich auf Grundlage unserer Geschäftsbedingungen.
1. Auftragserteilung
Mit der Erteilung eines Auftrags, auch mündlich, erkennt der Auftraggeber die nachfolgenden Bedingungen an, diese gelten auch für zukünftige Aufträge, in der jeweils gültigen Form. Einkaufsbedingungen des Auftraggebers sind für den Auftragnehmer unverbindlich, auch wenn sie der Bestellung zugrunde gelegt werden und der Auftragnehmer ihrem Inhalt nicht ausdrücklich widerspricht. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Die in den Unterlagen des Auftragnehmers enthaltenen Maße und Gewichte sind nur Näherungsangaben. Änderungen bleiben vorbehalten. Der Auftraggeber übernimmt für die von ihm gelieferten Unterlagen, Zeichnungen, Lage-, Kabel- und Leitungspläne und Muster volle Verbindlichkeit. Kataloge, Zeichnungen, Bilder und sonstige Unterlagen bleiben im Urheberrecht des Auftragnehmers und dürfen ohne seine Genehmigung nicht verwendet werden.
2. Mitwirkungspflicht des Auftraggebers
Der Auftraggeber stellt der Firma „Astwerk Dreieinhalb“ für den Zeitraum der Leistungsdurchführung, eine geeignete Zugangsmöglichkeit zum Arbeitsbereich unentgeltlich zur Verfügung. Vor Beginn der Ausführung der Arbeiten hat der Auftraggeber alle notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen Genehmigungen und Bewilligungen einzuholen. Der Auftraggeber haftet für alle Kosten, die „Astwerk Dreieinhalb“ durch ein Fehlen nicht oder nicht vollständig eingeholter Genehmigungen oder Bewilligungen erwachsen. Die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ ist nicht verpflichtet, die Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.
3. Durchführung der Arbeiten
Die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ behält sich vor, alle oder Teile der zur Ausführung gelangenden Arbeiten an Partnerfirmen zu vergeben und alle Leistungen in einem von ihr vorgegebenem Zeitraum individuell durchzuführen. Ausführungsfristen werden durch schlechte Witterung, höhere Gewalt oder andere unabwendbare Umstände verlängert. Die Abnahme der Leistungen hat unmittelbar nach Ende der Durchführung zu erfolgen. Die Leistung gilt als vollständig abgenommen, wenn nach Bekanntgabe des Endes der Arbeiten der Auftraggeber nicht unverzüglich widerspricht, spätere Einsprüche können nicht berücksichtigt werden.
4. Stornierung eines Auftrages
Bei einer Stornierung eines durch den Auftraggeber an die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ erteilten Auftrages hat dieser 70 % des Auftragswertes zu bezahlen, ohne dass die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ einen Nachweis der ihr entstandenen Kosten erbringen muss. Bei darüber hinausgehenden Forderungen hat die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ den Nachweis über die Kosten zu erbringen.
5. Preise
Unsere Preise sind Nettopreise in EURO zuzüglich der jeweils geltenden Mehrwertsteuer. Beachten Sie dass für Arbeiten: in der Hauptsaison von 01. Oktober bis 01. März ein Saisonzuschlag (SZ) außerhalb unser unserer normalen Arbeitszeiten ein Überstundenzuschlag (ÜZ) an Sonn- und Feiertagen (FZ) berechnet werden können. Auslagen und Gebühren, die für die Durchführung des Auftrags erforderlich sind, werden dem Auftraggeber verrechnet. Kostenvoranschläge für unsere Leistungen können nur nach vorheriger Besichtigung erstellen werden, da der Aufwand von vielen verschiedenen Faktoren abhängt. Wir behalten uns vor einen Kostenbeitrag für die Erstellung von Kostenvoranschlägen zu berechnen. Dieser Betrag wird Ihnen bei Auftragserteilung gutgeschrieben. Angebote haben 2 (i.W. zwei)Wochen Gültigkeit. Alle Preise verstehen sich frei bleibend.
6. Haftung
Bei Schäden, die die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ nachweislich verursacht hat, muss der Auftraggeber unverzüglich die Geschäftsleitung informieren. Die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ haftet nur für von ihr grob fahrlässig verursachte Schäden, Bagatellschäden (z.B. Dellen oder Spuren in einer Wiese) werden ausdrücklich von der Haftung ausgeschlossen. Ebenso werden Schäden durch fortgeschleuderte Gegenstände bei Mäh- oder Mulcharbeiten ausgeschlossen. Wir haften grundsätzlich nur in Höhe des Nettoauftragswerts, eine weitergehende Haftung wird hiermit ausgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Untersuchung eines Baumes immer nur eine Aufnahme des Zustandes zum Untersuchungszeitpunkt ist. Eine weitere Entwicklung von Schädigungen kann nur abgeschätzt und in Wahrscheinlichkeiten angegeben werden, da dieser Fortgang von vielen nicht vorhersehbaren Faktoren beeinflusst wird wie z.B. Witterungseinflüsse, Schädlingsbefall, Baumaßnahmen, Bodenveränderungen usw. Die Interpretation der Untersuchungsergebnisse hängt ebenfalls von vielen Parametern ab und wird umso genauer je mehr über den besagten Baum und dessen Umfeld sowie den Einflüssen, welchen er im Lauf seiner Entwicklung ausgesetzt war (z.B. Baumaßnahmen, lange Trockenphasen...), bekannt ist.
7. Garantie und Gewährleistung
Bei Baumarbeiten beträgt die Gewährleistung 6 (i.W. sechs) Monate. Ausgenommen hiervon sind Schäden die z.B.: durch Wetterereignisse wie Wind, Schnee, Hagel, Blitzschlag u.s.w. hervorgerufen werden. 
8. Zahlung
Die von  „Astwerk Dreieinhalb“ verrechneten Leistungen sind ohne Abzug innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung an  „Astwerk Dreieinhalb“ zu bezahlen. Bei Überschreitung dieser Frist wird der Auftraggeber bankübliche Zinsen und die der Firma erwachsenen Kosten tragen. Skontoabzüge müssen unbedingt vor der Leistung vereinbart werden.. Für alle Aufträge kann eine Vorauszahlung verlangt werden. 
9. Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Waren bleiben Eigentum des Auftragnehmers bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus sämtlichen Lieferungen und Leistungen.  Bei etwaigen Streitigkeiten gelten ausschließlich die Bestimmungen des deutschen Rechts.
10. Urheberrecht
Für die von uns erstellten Fotos, Bohrdiagramme, Skizzen, Zeichnungen u.s.w. liegt das uneingeschränkte Eigentums- und Nutzungsrecht bei der Firma „Astwerk Dreieinhalb“.
11. Bonitätsauskunft
Die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ ist berechtigt, eine Bonitätsauskunft über den Kunden einzuholen. Zu diesem Zweck übermittelt die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ Name, Anschrift und Geburtsdatum des Kunden an die SCHUFA Holding AG, Massenbergstr. 9 - 13, 44787 Bochum. Bei Vorliegen negativer Bonitätsmerkmale, insbesondere bei Vorliegen einer negativen Auskunft der oben genannten Gesellschaften zu Merkmalen der Bonität des Kunden, kann die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ den Auftrag des Kunden ablehnen. Die Firma „Astwerk Dreieinhalb“ ist ferner berechtigt, Daten über gerichtliche Mahnbescheide nach Ablauf der Widerspruchsfrist und titulierte Forderungen gegen den Kunden an die oben genannten Gesellschaften zu übermitteln.
12. Datenschutz
Gemäß Datenschutzgesetz wird darauf hingewiesen, dass Daten aus Geschäftsvorgängen in der Datenverarbeitungsanlage des Auftragnehmers abgespeichert und verarbeitet werden. Eine unberechtigte Weitergabe der Daten ist ausgeschlossen.
13. Salvatorische Klausel
Sollte ein Vertragsbestandteil nichtig sein, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle des betreffenden Teils soll eine für beide Vertragspartner günstige Regelung treten.

Markt Rettenbach, Oktober 2016

.

Built with Berta